Wie schnell tickt die Universums-Uhr?

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Physiker streiten seit Jahrzehnten, ob die Zeit kontinuierlich ist oder ob es doch kleinste Zeiteinheiten gibt – eine Art universelles Grundticken. Wie lang einer dieser Ticks dann dauern dürfte, haben Forscher nun ausgerechnet. Demnach dürfte dieser universelle Grundtakt der Quantenzeit nicht länger als 10-33 Sekunden dauern. Das liegt weit jenseits dessen, was mit Atomuhren messbar ist – dennoch könnte es einen Weg geben, um die Existenz dieses Universaltakts zu belegen.

scinexx

Ist die Zeit kontinuierlich oder gequantelt? Und wie lange dauert dann ein Zeitquant? © Nikki Zalewski/ iStock

Seit Albert Einstein ist klar: Die Zeit ist eine kontinuierliche Größe, die je nach Gravitation und Beschleunigung mal langsamer und mal schneller vergehen kann – das gibt die Allgemeine Relativitätstheorie vor und das lässt sich auch mithilfe von Atomuhren messen. Doch in der Quantenmechanik gelten andere Regeln. Sie erfordert, dass die Zeit universell ist und mit stetigem Takt voran tickt.

weiterlesen