Apostel Meier: Christliches Erbe Europas bewahren


Der Augsburger Bischof Bertram Meier hat zum Einsatz für ein christlich geprägtes Profil Europas aufgerufen. Dabei handele es sich um ein Erbe, das nicht aufs Spiel gesetzt werden dürfe, sagte Meier laut Mitteilung von diesem Montag.

DOMRADIO.DE

Der Bischof äußerte sich demnach am Sonntag beim alljährlichen Augsburger „Tag der Solidarität mit verfolgten Christen“. Meier erinnerte dabei an die Hilfsbereitschaft, die vor fünf Jahren vielen Geflüchteten bei ihrer Ankunft in Deutschland zuteil wurde, wie es weiter hieß.

Dieses Engagement sei „ein humanitärer Dienst und eine Christenpflicht“ gewesen, so der Bischof. Gleichzeitig habe sich die Lage für Christen gerade im Nahen Osten weiter verschlechtert. Meier zitierte den melkitischen Patriarchen Gregor III. Laham. Dieser habe in einem leidenschaftlichen Appell die christliche Jugend Syriens aufgerufen, trotz aller Widrigkeiten und Gefahren dort zu bleiben und die jahrtausendealte christliche Tradition des Landes nicht ersterben zu lassen.

weiterlesen