Virtuelles Format geplant: Trump will an TV-Duell nicht teilnehmen

Image: Twitter.

Platzt das zweite TV-Duell zwischen US-Präsident Trump und seinem Herausforderer Biden? Wegen Trumps Corona-Erkrankung sollte das Format in der kommenden Woche virtuell stattfinden – das lehnt Trump jedoch ab.

tagesschau.de

US-Präsident Donald Trump will wegen einer Änderung des Formats am zweiten TV-Duell gegen seinen Herausforderer Joe Biden nicht teilnehmen. Der Wechsel zu einem virtuellen Format sei „inakzeptabel“, sagte Trump dem Fernsehsender Fox Business. „Ich werde meine Zeit nicht mit einer virtuellen Debatte verschwenden.“ Eigentlich soll das Duell am Donnerstagabend kommende Woche stattfinden.

Unmittelbar zuvor hatte die für das TV-Duell zuständige Kommission CPD erklärt, die Debatte werde aus Gründen des Gesundheitsschutzes nicht wie bislang üblich mit beiden Kandidaten in einem Studio stattfinden. Trump und Biden sollten vielmehr an unterschiedlichen Orten auftreten und online zusammengeschaltet werden. Moderator und Gäste hingegen sollten wie geplant in Miami im Bundesstaat Florida zusammenkommen.

weiterlesen