Emirate schaffen reduzierte Strafen für sogenannte Ehrenmorde ab


Die Vereinigten Arabischen Emirate haben ihr Straf- und Familienrecht überarbeitet. Die neuen Regeln sehen harte Strafen für Ehrenmorde vor. Für unverheiratete Paare gibt es Lockerungen.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Gesetzeslockerung in Dubai: Unverheiratete Paare dürfen nun zusammen leben. Bild: AFP

In einer überraschenden Abkehr von der Tradition haben die Vereinigten Arabischen Emirate angekündigt, künftig sogenannte Ehren-Verbrechen genauso hart wie alle anderen Verbrechen zu bestrafen. Die neue Regelung sei Teil einer umfassenden Überarbeitung des Straf- und Familienrechts, teilte die Regierung am Samstag mit. Bisher werden Ehrenmorde in den Emiraten mit reduzierten Strafen geahndet.

Die Regierung hob zudem das Verbot des Zusammenlebens unverheirateter Paare auf, lockerte die Beschränkungen des Alkoholkonsums und erhöhte die Strafen für Vergewaltigung und sexuelle Belästigung.

weiterlesen