Feuer in Australien: Dutzende Waldbrände nach Hitzewelle


Die jüngsten Buschbrände in Australien sind noch nicht lange her – nun ist der Osten erneut von Feuern betroffen: Nach einer extremen Hitzewelle kämpft die Feuerwehr an 50 Orten gegen die Flammen.

tagesschau.de

Australien leidet derzeit unter extremer Hitze mit Temperaturen von teils über 40 Grad und neuen Buschbränden. Insgesamt musste die Feuerwehr mehr als 50 Waldbrände am Wochenende bekämpfen, teilten die Behörden mit. Vorausgegangen waren zwei Tage mit Temperaturen von teilweise mehr als 40 Grad im Bundesstaat New South Wales mit der Hauptstadt Sydney.

Es sind die schlimmsten Buschbrände seit der verheerenden Saison 2019/2020. Starke Winde mit Geschwindigkeiten von mehr als 100 Kilometern pro Stunde fachten die Flammen zudem weiter an.

weiterlesen