Studie: Raben so schlau wie Menschenaffen

Rabe

Deutsche Forscher fanden heraus, dass die Fähigkeiten von Kolkraben mit denen von Schimpansen und Orang-Utans vergleichbar sind.

Berliner Zeitung

Raben sind kluge Tiere.  Foto: dpa/Nature/Claudia Wascher

Raben gelten als schlau. Wie clever sie tatsächlich sind, haben nun Kognitionswissenschaftler der Universität Osnabrück und der Max-Planck-Gesellschaft genauer erforscht. Sie verglichen die physischen und sozialen Fähigkeiten von Kolkraben mit denen von Schimpansen und Orang-Utans, wie die Universität Osnabrück am Donnerstag mitteilte. Dabei zeigte sich, dass die getesteten Raben bereits im Alter von vier Monaten eine vergleichbare kognitive Leistung haben wie die Menschenaffen. Die Studie wurde im Fachjournal Scientific Reports veröffentlicht.

Das Forscherteam nutzte einen ursprünglich für Primaten entwickelten experimentellen Test und passte ihn an die Raben an. So wollten die Wissenschaftler etwa herausfinden, ob Raben wissen, wo sich Futter befindet. Dazu versteckten sie Leckereien in einem Becher, der zwischen anderen Bechern versteckt und hin- und herbewegt wurde wie beim Hütchenspiel. Die Raben zeigten mit dem Schnabel auf den richtigen Becher und pickten auf ihn ein.

weiterlesen