Pfizer: Einschränkungen bei Lieferungen bis Februar


Kommt es zu Engpässen bei der Lieferung der Corona-Impfstoffe? Der Pharmakonzern Pfizer will sein Werk im belgischen Puurs aufrüsten – und kündigt mögliche Auswirkungen auf die Lieferungen bis Februar an.

stern.de

Der Pharmakonzern Pfizer rechnet mit einer Einschränkung der Corona-Impfstoff-Lieferungen in Europa in den kommenden Wochen.

Maßnahmen zur Erhöhung der Produktion im Werk in Puurs in Belgien würden sich «vorübergehend auf die Lieferungen von Ende Januar bis Anfang Februar auswirken», teilte Pfizer am Freitag der Deutschen Presse-Agentur mit. Es könne «in naher Zukunft zu Schwankungen bei Bestellungen und Versandplänen» kommen.

weiterlesen