Kommt Sars-CoV-2 aus dem Labor?

coronavirus sars-cov-2

Die genaue Herkunft des schweren akuten respiratorischen Syndroms – Coronavirus Sars-CoV-2 – ist immer noch umstritten. Die Theorie zum Coronavirus aus dem Labor hält sich jedoch hartnäckig. Genom-Analysen zeigen, dass es sich bei Sars-CoV-2 wahrscheinlich um ein chimäres Virus handelt, dessen Sequenz dem Fledermaus-CoV RaTG13 am nächsten kommt, während seine Rezeptorbindungszone (Receptor Binding Domain, RBD) fast identisch mit der eines Schuppentier-CoVs ist.

Arno Kleinebeckel | TELEPOLIS

Chimäre Viren können durch natürliche Rekombination, aber eben auch durch menschliche Eingriffe entstehen. Die Herkunft des Coronavirus aus einem Labor hatte schon die chinesische Wissenschaftlerin Dr. Li-Meng Yan behauptet; an ihrer Glaubwürdigkeit wurde allerdings gezweifelt. Auf der anderen Seite hat China seine Strategie fortgesetzt, den Fokus von sich selbst als Ursprungsland von Covid-19 gezielt wegzulenken.

Li-Meng Yan kritisiert eine „Vertuschung von Covid-19 durch die Kommunistische Partei Chinas“. Vergangenen Sommer sorgte die aus China geflohene Virologin von der Universität Hong Kong mit einem Interview für Aufregung, in dem sie ihre Auffassung darlegte, China hätte von Anfang an wichtige Informationen über den Covid-19-Erreger verschleiert.

Labor als Coronavirus-Ursprung „nicht auszuschließen“

Vor allem Verschwörungstheoretiker greifen gern auf die Erklärung zurück, der Covid-19-Erreger wäre künstlich in einem chinesischen Labor kreiert worden. Eine These, die bisher nicht nachgewiesen werden konnte, jetzt aber neue Nahrung erhält.

Die österreichische Mikrobiologin Rossana Segreto tritt in einer Veröffentlichung in die Fußstapfen ihrer chinesischen Kollegin. Zusammen mit einer internationalen Forschergruppe kritisiert die Innsbrucker Biologin, dass die Möglichkeit einer Labormanipulation als Ursprung der Corona-Pandemie zu früh ausgeschlossen worden sei und zudem auch kaum weiter untersucht wurde. Unter dem Titel The genetic structure of Sars-CoV-2 does not rule out a laboratory origin stehen ihre Thesen für den Ursprung des Virus aus einem Labor derweil zur Diskussion.

weiterlesen