Köln: Kirchenaustritte sehr gefragt – Server bricht zusammen


Tausende wollten am Freitag in Köln einen Online-Termin zum Austritt aus der katholischen Kirche vereinbaren. Das überlastete die Computer-Technik.

Berliner Zeitung

Das enorm gestiegene Interesse an Online-Terminen für Kirchenaustritte hat am Freitag in Köln zu einer Überlastung des Servers geführt. „Ich kann Ihnen sagen, dass wir mehr oder weniger zeitgleich etwa 5000 Zugriffsversuche hatten“, sagte ein Sprecher des Amtsgerichts Köln am Freitag. Das habe den Server zusammenbrechen lassen, sodass die Buchungsseite vorübergehend nicht mehr abrufbar sei. Soweit er sich erinnern könne, sei das noch nie vorgekommen.

Wegen hoher Nachfrage hatte das Amtsgericht diese Woche angekündigt, die Zahl der Online-Termine für Kirchenaustritte nochmals aufzustocken. Fortan stünden pro Monat rund 500 zusätzliche Termine zur Verfügung, insgesamt dann 1500.

weiterlesen

1 Comment

Kommentare sind geschlossen.