Grünen-Wähler fahren am liebsten Geländewagen


In einer Untersuchung fragte die Beratungsfirma Plus Wähler nach ihrem Autowunsch – und nach der Parteizugehörigkeit. Die Ergebnisse überraschen.

Thomas Sabin | DER TAGESSPIEGEL

Ein Audi e-tron 55 Quattro (l) und ein Ford Ranger Raptor befahren einen Testkurs auf dem Gelände der IAA.Foto: picture alliance/dpa/Silas Stein

Geländewagen sind vor allem bei Grünen-Wählern beliebt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung der Beratungsfirma Plus, über die die „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ (FAS) berichtet. Demnach besitzt jeder sechste Wähler der Grünen einen SUV. Am zweithäufigsten fahren SPD-Anhänger einen solchen Geländewagen, dann folgen AfD-Anhänger. Erst danach kommen Wähler der Union. Wähler der Linken fahren am seltensten einen SUV.

Für die Untersuchung der Marktforscher wurden über 1000 Menschen befragt, die vorhaben, sich in den kommenden sechs Monaten ein Auto kaufen wollen – oder sich in den vergangenen zwölf ein Fahrzeug angeschafft haben. Und genau hier gibt es einen interessanten Unterschied.

weiterlesen