Impfkampagne „Willst du viel, impf mit Stil“


150 große Unternehmen und Marken haben ihre Slogans geändert und werben von heute an gemeinsam für die deutsche Impfkampagne. Dabei sind Familienunternehmen ebenso wie DAX-Konzerne.

tagesschau

Agentur A

„Alle elf Minuten ist uns zu wenig, wenn’s ums Impfen geht.“, „see. think. impf.“, „Impfen lohnt sich“, „Dann geh doch zum Impfen!“: Große Marken und Unternehmen wollen die deutsche Impfkampagne gemeinsam unterstützen. Dafür haben mehr als 150 Unternehmen ihre Werbeslogans geändert und werben in den sozialen Medien für die Impfung gegen das Coronavirus.

Entworfen hat die Kampagne die Berliner Werbeagentur Antoni. Man habe überlegt, wie man Menschen am besten erreichen könne, teilte die Agentur mit. Die Idee sei gewesen, möglichst viele Marken dazu zu bewegen, den eigenen Webeslogan in einen Impfaufruf zu verwandeln.

weiterlesen

1 Comment

Kommentare sind geschlossen.