Weg frei für längeren Ausnahmezustand in der Türkei


Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan / Bild: (c) Reuters
Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan / Bild: (c) Reuters
Der Sicherheitsrat empfiehlt die Verlängerung des Ausnahmezustands. Eigentlich hätte er am 18. Oktober enden sollen. Nun kann Staatspräsident Erdogan weiter per Notstandsdekret regieren.

Die Presse.com

Der Nationale Sicherheitsrat der Türkei hat eine Verlängerung des Ausnahmezustands in dem Land empfohlen und damit den Weg für die umstrittene Maßnahme freigemacht. Unter dem Vorsitz von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan habe sich das Gremium für die Verlängerung ausgesprochen, meldete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu Donnerstagfrüh.

weiterlesen

Advertisements